Mittwoch, 29. März 2017

Sterben -Tod und Trauer - Renate und Michael Schildmann

STERBEN, TOD UND TRAUER -
eine künstlerische Auseinandersetzung

Renate und Michael Schildmann

Im Rahmen der Vorbereitungen für das Jubiläumsprogramm 

20 Jahre Ambulanter Hospiz- und Kinderhospizdienst in Oldenburg 1994 – 2014

entstand der Gedanke im Jubiläumsjahr vier Ausstellungen zum Thema „Sterben, Tod und Trauer“ durchzuführen.

Elf Künstlerinnen und Künstler aus der Region Oldenburg und Ostfriesland, hatten den Mut, sich diesen Themen unter dem biografischen Aspekt zu stellen und mit Malerei, Zeichnung, Collage, Fotografie, Video und Skulptur an dieser dritten Ausstellung ( Sommerausstellung ) teilzunehmen. 

So zeigt sich, wie vielfältig die Ausdrucksmöglichkeiten, sowohl in der Verarbeitung von Erfahrungen mit Tod, Verlust und Trauer als auch in der Auseinandersetzung mit diesen Themen sein können

Broschiert:32 Seiten,
ISBN-13: 978-3735738097, 10,00€
E-Book 4,99€
21,1 x 20,7 cm


bestellbar über jede Buchhandlung   oder hier



Zicke Zacke Hühnerkacke... - Ennow Strelow

ZICKE_ZACKE HÜHNERKACKE
Ennow Strelow



 
Ein Schelmenroman mit kiffenden Hühnern und anderen schrägen Vögeln auf der Suche nach Erleuchtung...

Taschenbuch mit farbigen Abbildungen der "schrägen" Vögel,
Broschiert, 112 Seiten

ISBN: 978-3735722355, 12,50€
E-Book 6,49€

18,9 x 24,6 cm 

bestellbar über jede Buchhandlung   oder hier

Bis zum Horizont - Michael Schildmann


BIS ZUM HORIZONT
Michael Schildmann
 
Panoramafotografie aus Ostfriesland und dem Rheiderland, 
"gefunden" von Michael Schildmann.
 
 
 
(c) M. Schildmann
 
 
Broschiert: 28 Seiten
ISBN: 978-3735791382, Preis 15,00€ 21 x 21 cm
 
www.michael-schildmann.de

Glasklare Nacht - rudi behnke

GLASKLARE NACHT
Rudi Behnke

 

kryptische lyrik - die triebfeder seiner kraft ist die erotik.

ausdruck und persönlichkeit zeigen sich in seinen erotischen miniaturen, die ihn immer wieder inspirieren auch texte zu schreiben.
so entstand eine wunderbare symbiose.


es ist liebe zur kunst, zur begreiflichkeit des seins.
aber auch das unbegreifliche, die sprachlosigkeit, die ohnmacht in einer fiktiven parallel realen welt im fokus der zeit, leben zu lassen.


Paperback,  88 Seiten
ISBN: 978-3735788599, Preis: 9,90€
bestellbar über jede Buchhandlung oder hier


Das Sonnenschiff - Claudia Wädlich

Das Sonnenschiff
Claudia Wädlich
 
2. veränderte Neuauflage

 
 
Ein atemberaubender Reiseroman über Ägypten um den Anschlag von Luxor, 
den die Autorin überlebte und seine Folgen 
vor dem Szenario der Ressourcenkriege durch die USA

Die fiktiven Teile zeigen eine Kreuzfahrt auf dem Nil in den Neunzigern dreier Protagonistinnen. Auf ihrem spannenden Weg durch die Monumente, Metropolen und den Ägyptern von heute, ihren Sichtweisen.
Gleichzeitig führt dieser literarische, sprachgewaltige und vielschichtige Roman in die ungeheuren Zeiträume der Sahara, in die verschlungenen Wege der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Hinterlassenschaften der alten Ägypter.
 
 
336 Seiten
ISBN 978-3-7357-9478-9
€ 15,90
E-Book 
bestellbar über jede Buchhandlung oder hier


Pilgern auf dem Olavsweg von Schweden - Michael Schildmann

Pilgern auf dem Olavsweg durch Schweden
 von Michael Schildmann


 
Mit einem Vorwort der dänischen Pilgerpastorin Elisabeth Lidell.
 

In diesem dritten Buch über seine Pilgerreisen erzählt  Michael Schildmann von den menschlichen Begegnungen auf dem St. Olofsleden und seinem Weg durch die schwedischen und norwegischen  Wälder. 

Der  St.Olofsleden  beginnt  in  Selånger am  Bottnischen  Meerbusen  in  Schweden und  führt  über  Östersund  und  Stiklestad zum Nidarosdom im heutigen Trondheim.

Michael Schildman pilgerte bereits auf dem Jakobsweg in  Spanien,  Portugal  und  Dänemark.  Auch  auf  dem  Olavsweg  war  er  bereits  2010  unterwegs  und  veröffentlichte darüber sein Tagebuch: von Oslo über Lillehamer und das Dovrefjell zum Dom von Nidaros.


Dieser  „schwedische“  Pilgerweg,  der  St.Olofsleden, folgt direkt den Spuren des heiligen Olav, bis zum Ort der Schlacht von Stiklestad, in der Olav den Tod fand, und führt dann weiter bis zum Dom von Nidaros.


paperback, 172 seiten, edition-lichtblick oldenburg
E-Book 7,99€
isbn
978-3-7322-8953-0, 15,00€
auch als e-book in allen Formaten
bestellbar über jede Buchhandlung oder
hier

Webseite: www.olavsweg.eu

 

Skizzen zu un-bedeutenden Landschaften - Nicolaus Bornhorn

Skizzen zu un-bedeutenden Landschaften - Esquisses pour des paysages in-signifiants
von Nicolaus Bornhorn 



Das Buch spricht von Bereichen, in denen die herkömmliche Sprache auf Widerstand stößt, ausfranst: die Naturerfahrung; die Auflösung der Farben und Formen in der Abstraktion; das Begehren des andern, die Spiegelung durch den andern. Das Bild, die Photographie dient als Übersetzer, (Transport-)Mittel, und der Text verbleibt - notwendigerweise - im Zustand der Skizze.

 "Aber ist nicht diese offene, unabgeschlossene Form des Erzählens die einzige, die das Wesentliche (aus)sagen kann?“

Es ist, genauer betrachten, der innere Raum, der über das Schick sal des Wahrgenommenen entscheidet. In jenen kostbaren, im Flug ergriffenen Augenblicken, wenn man plötzlich "sieht", wenn die lange Bemühung des Mantra sich zur Vision gewandelt hat, wird der Same des künftigen Textes gesät.

Le livre parle de régions où la langue de tous les jours se heurte, s'effrite: l'expérience de la nature; le dissolution des formes et couleurs dans l'abstraction; le désir de l’autre, et le miroitement par l'autre. L'image, la photographie sert d'interprète, de moyen (de transport), et le texte reste - nécessairement - à l'état d'esquisse. "Pourtant, cette forme ouverte, inachevée du récit, n'est elle pas la seule qui puisse dire l’essentiel?”


paperback, 108 seiten, 21x21cm
ISBN 978-3-7322-8977-6

22,
50 €
auch als e-book in allen Formaten

bestellbar über jede Buchhandlung oder
hier

Atelierbesuch bei Karl-Ludwig Böke - Michael Schildmann

Atelierbesuch

Michael Schildmann begegnet Karl-Ludwig Böke
 





  der fotoband zeigt fotos aus den früher 90ziger Jahren, als der heute in oldenburg lebende fotograf  michael schildmann den leeraner künstler Karl-Ludwig Böke in seinem Atelier besuchte und mit der kamera bei seinem schaffen begleiten durfte.



(c) M.Schildmann

dieser katalog begleitet die gleichnamige susstellung im leeraner Böke-Museum im frühjahr 2013. die fotos in diesem bändchen sind, wie die ausstellungsbilder, in schwarz-weiß gehalten. So wird die bildaussage der ehemals farbigen, mit hochempfindlichen diamaterial (mit entsprechender körnigkeit) erstellten bilder konzentriert. farbe ist 'überflüssig'.
die Erinnerung an böke, der 1996 nach einer herzoperation verstarb, wird durch ausstellungen des Böke-Museums in leer gepflegt.

paperback, 44 Seiten,
21x21cm
E-Book 4,99€
isbn 978-3-8482-6021-8, 8,50 €
bestellbar über jede Buchhandlung oder hier: amazon | bod-link zum Buch
website: www.boeke-museum.de

Liebermanns Atelier - Nicolaus Bornhorn

Liebermanns Atelier
oder Die Verdoppelung der Bilder

von Nicolaus Bornhorn



(c) N. Bornhorn

 

...auf der Terrasse mit Blick auf den Garten und See fand ich jene Perspektive der Birkenallee wieder, die mir schon von Gemälden her bekannt war.
     

Im erhaltenen Atelier des Künstlers im ersten Stock stand eine Staffelei und darauf ein Gemälde, welches das Innere eben dieses Ateliers wiedergab. In diesem gemalten Atelier befand sich eine Staffelei, auf welcher sich ein Gemälde befand, das... In jenem Augenblick wurde der Keim gelegt für die künftige Ausstellung.

 
 

paperback, 40 seiten,edition-lichtblick oldenburg 
isbn  978-3-8482-5418-7,
preis 16,00€

 

Bestellung in Ihrer Buchhandlung oder hier: hier.

Auf dem Weg - Michael Schildmann


AUF DEM WEG
 
Fotografie von Michael Schildmann


 
Das Buch zu Ausstellung im Oldenburger
Ambulanten Hospiz- und Kinderhospizdienst

Getreu dem Motto 
"Der Weg ist das Ziel" rückt das "Leben bis zuletzt!"
in den Mittelpunkt des ambulanten Hospizdienstes.
Und die Feder steht für die Vergänglichkeit. 


isbn 978-3-8448-1338-8,
E-Book 11,99€
preis 15,- € (inkl. Mwst.)
Bestellung in Ihrer Buchhandlung oder hier: bod-link zum buch


Pilgern auf em Olavsweg - Michael Schildmann

PILGERN AUF DEM OLAVSWEG 
- ein Tagebuch mit 45 Bildern

von Michael Schildmann

 
nidaros, das jerusalem des nordens, war über jahrhunderte ein sehr wichtiges pilgerziel - bis zur reformation. seit einigen jahren pilgern wieder menschen auf den olavsweg zum nidarosdom im heutigen trondheim in norwegen. michael schildmann pilgerte bereits auf dem jakobsweg vom somport-pass nach santiago de compostela. 
in seinem zweiten pilgerbuch beschreibt er seine erlebnisse auf dem olavsweg: von oslo über hamar, lillehammer und das dovrefjell zum dom von nidaros. 
650 km in 35 Tagen. so entstand ein nachdenkliches tagebuch und ein besonderer, vorbereitender führer zu einem in sehr weiten teilen noch recht einsamen pilgerwege. 
2010 wurde der olavsweg zum europäischen kulturweg erklärt.

paperback, 204 seiten, 45 farbige abbildungen,
isbn 978-3-8423-8485-9, preis 15,00 €
E-Book 11,99€

Bestellung in Ihrer Buchhandlung oder hier: 

 bod-link zum buch
website: www.olavsweg.eu

Tag für Tag - Michael Schildmann


                                                      
TAG FÜR TAG - 45 Tage auf dem Jakobsweg (Neuauflage 2015)
von Michael Schildmann 

(m)ein 'meditatives' photobuch - format 17 x 22 cm




In medititativen Bildern erleben Sie den Jakobsweg mit den Augen des Fotografen Michael Schildmann. Vom Somport-Pass an der spanisch-französischen Grenze über Burgos und Leon bis nach Santiago de Compostela. Er startete allein, traf auf seinem Weg Menschen, die ihm wichtig wurden und ging doch auch seinen weiteren Weg allein. Über Santiago de Compostela hinaus pilgerte er drei weitere Tage lang bis in das traumhafte Muxia mit seiner Kirche Santa Maria de la Barca am Atlantik und verzichtete dafür auf den Abschluß in Fisterre.
Seit 2011 enthält es Predigttexte aus der Ausstellungszeit in der Forumskirche St. Peter in Oldenburg und Texte aus dem Adventskalenderprojekt im Pius-Hospital Oldenburg.

isbn 978-3-7386-2895-1, 20,00 €
e-book 7,99€

Bestellung in Ihrer Buchhandlung oder hier: bod-link zum buch
Pressestimmen zur ersten Ausgabe
website: www.jakobsweg-2007.de

nord-land - Michael Schildmann


                                                                                                                
NORD-LAND
von Michael Schildmann



  

das Buch zur Ausstellung

2010 veranstaltete ulrich schnelle in seiner galerie in bunde/ostfriesland wieder seine sommerausstellung. den fotografischen teil lieferte michael schildmann, der zu einem teil in diesem fotoband zusammengefasst ist. nord-land meint nord-deutschland und die faröer-inseln in nordeuropa kurz vor island. aus beiden regionen finden sich eindrucksvolle farb-und sw-fotografien, die die einzigartigen lichtstimmungen dieser landschaften einfangen.

isbn 978-3-8423-3159-4, 15,- €
Bestellung in Ihrer Buchhandlung oder hier: bod-link zum buch
website:www.ulrich-schnelle.de

Otto Blanck

OTTO BLANCK 
- norddeutsche Landschaften
 
Hrg. Renate und Michael Schildmann



 
- eine Ausstellung im Jan-Oeltjenhaus Jaderberg -

2012 ist das Jahr des 100. Geburstages des
Oldenburger Malers Otto Blanck - und sein 30. Todestag.

Aus diesem Anlass fand im Elisabeth-Anna-Palais in Oldenburg eine umfangreiche Retrospektive statt. Es erschien kein neuer Katalog, sondern es wurde der erste, der nach seinem Tod zur Ausstellung im Jan-Oeltjen-Haus in Jaderberg im Jahre 2008 erschienen war, in einer leicht veränderten Aufmachung neu herausgegeben.

ISBN 978-3-8448-1293-0, 14,90 €
Bestellung in Ihrer Buchhandlung oder hier: bod-link zum buch
Website:www.otto-blanck.de

Otto Blanck


OTTO BLANCK 

- ein Wilhelmshavener Landschaftsmaler und Ausgrabungszeichner

der künstler otto blanck wurde am 4. märz 1912 im damaligen rüstringen, jetzt wilhelmshaven, im stadtteil siebetsburg als sohn des schiffszimmermanns wilhelm blanck und dessen ehefrau annchen blanck, geb. röben, geboren. sein weiterer lebensweg führte ihn, der u.a. als ausgrabungszeichner der provinzialstelle für marschen- und wurtenforschung gearbeitet hatte, heraus aus wilhelmshaven. nach der kriegsgefangenschaft in tunesien und frankreich ließ er sich als malermeister in oldenburg nieder. als langjähriges mitglied des bbk starb otto blanck in oldenburg im jahre 1982.






ISBN978-3-8391-2404-8, 19,90 €
21x21cm
E-Book 6,99€
Bestellung in Ihrer Buchhandlung oder hier: bod-link zum buch
Website: www.otto-blanck.de


Donnerstag, 23. März 2017

zart-bitter - I.Janssen und M.Schildmann

zart-bitter

texte: i.janssen    
fotografie: michael schildmann


 'Verlorene Geschichten' des Vereins
'Kultur am Ems-Delta e.V.'. 

Das Projekt beschäftigt sich mit Geschichten und Ereignissen, die verloren, vergessen, zerstört oder versunken sind. ZART-BITTER erzählt die Geschichte eines Menschen, der seine eigene Geschichte verloren hatte. Oft zu schmerzhaft, zu kräftezehrend, verloren, um das eigene Überleben zu sichern. Bruchstückhaft kehren diese Geschichten zurück ins Bewusstsein, suchen und finden Ausdruck in kurzen Texten. Fotografien begleiten diesen Weg, spüren diesen Texten nach, erfühlen ihn und gewähren dem Betrachter eine zweite Perspektive.
Dieses Buch entstand als Ausstellungskatalog zu einer Ausstellung
im Kreishaus Aurich/Ostfriesland - vom 29.10. - 1.12.2009

Lass meine Hand los,
versuche mir nicht,
den Weg zu zeigen.
Das ist nicht mein Weg.
Urteile nicht darüber,
was Du hier siehst,
versuche es auszuhalten
und erkenne an,
dass mein Weg
genauso weit,
genauso steinig,
genauso hell
und
genauso gerade
ist wie Deiner.


Missbrauch heisst nicht nur
von einem Fremden entführt,
in einen Wald verschleppt,
vergewaltigt, getötet, verscharrt zu werden.

Missbrauch heisst für mich
von einer vertrauten Person
an einem vertrauten Ort
für seine sexuellen Bedürfnisse
miss - braucht
zu werden
und mit der lebenslangen
Bürde zu leben,
zu über - leben.

Die zu diesem Buch gehörende Text/Fotoausstellung wurde im November 2010 
in Emden und anschließend in Leer gezeigt - jeweils in der VHS.

ISBN 978-3-8391-2495-6, 7,50 €
E-Book 6,49€
Bestellung in Ihrer Buchhandlung oder hier: bod-link zum buch

Hirnpalaver - Ennow Strelow


HIRNPALAVER


Fotografie und Texte von Ennow Strelow

- skurile Gedichte und Fotografien -

ISBN978-3-8423-4352-8, 

21x21cm
11,90 €
E-Book 
9,49€
bestellung im Buchhandel oder hier: bod-link zum buch